Martin Brands Childcare

Martin Brands verstarb am 30. Oktober 2017 im Alter von 76 Jahren.

Wir kannten Martin seit über 15 Jahre sehr gut, dank der vielen Projekte, die er für Thailands ärmste Menschen koordiniert hatte.
Seine außergewöhnliche Energie, immer wieder die richtigen Leute für seine Projekte gewinnen zu können, und seine große Anstrengungen, Geld für diese Projekte zu sammeln, waren einfach bewundernswert. Gewiss war er dabei nicht allein – einen großen Dank schulden wir vielen mithelfenden Menschen.

Bei seinem letzten Projekt engagierte sich Martin für die Errichtung einer Schule in Pattaya für Kinder von Fremdarbeitern aus Kambodscha und Burma. Diese Kinder werden morgens von den "Wellblechlagern" abgeholt, werden tagsüber unterrichtet, dürfen Kind sein, und werden am Abend wieder zu ihren Eltern gebracht.
Wenn Sie diese Schule – das ASEAN Education Center in Pattaya – besuchen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Die De Vaan Goosen Stiftung hat Martin in seinen letzten Tagen versprochen das ASEAN Education Center für die nächsten 5 Jahre umfassend zu unterstützen. Die Kosten dafür werden in erster Linie von der Stiftung getragen, aber wir können Ihre Hilfe, um der Kinder willen, sehr gut gebrauchen.
Ihre Unterstützung, wie klein auch immer, wird sehr geschätzt! Auf der Webseite der De Vaan Goosen Stiftung können Sie lesen, dass alle Mittel direkt für die Projekte, mithin direkt für die Kinder verwendet werden.

Bankverbindung:
De Vaan Goosen Stiftung bei der Rabobank in den Niederlanden
IBAN: NL 65RABO 0104 3672 96
BIC: RABONL2U

 

 

     
Go To Top